#LiebeWeisseKirche. Mögliche Schritte hin zu einer anti-rassistischen Kirche

von Sabine Jarosch, wissenschaftliche Assistentin für Interkulturelle Theologie, Missions- und Religionswissenschaft an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau und Pfarrerin der ELKB 1.     Der evangelischen Kirche und Theologie in Deutschland fehlt es an Sensibilisierung für eigenen Rassismus. An drei Beispielen möchte ich die Problematik fehlender Sensibilisierung für eigenen Rassismus innerhalb der Kirche deutlich machen: Die Übersetzung von Kuschit … Weiterlesen …

White Saviorism Teil 2

Teil 2: Fundraising im kirchlichen Umfeld Die Plakate zur Spendenwerbung und die dazugehörigen Kampagnen werden in Fundraisingteams entwickelt und von Hilfsorganisationen veröffentlicht. Fundraising ist so eine Art Vertriebsmarketing, also die Aktivität eines Unternehmens, um den Absatz seiner Produkte und Dienstleistungen durch eine gute Betreuung der Kund*innen zu gewährleisten. Kund*innen sind hier aber nicht die Menschen … Weiterlesen …

White Saviorism Teil 1

Weiße Retter*innen? Selbstkritisches Nachdenken auf dem Weg zu einer antirassistischen Kirche Teil 1:  Einstieg ins Thema Sei ehrlich: An was denkst Du, wenn ich Ruanda, Tansania oder Indonesien sage? Denkst Du an Armut, Völkermord und Hunger oder islamischen Terrorismus? Oder sind es Dinge wie „ultraschnelles Internet“ oder „boomende Metropole mit einem ÖPNV, der den täglichen … Weiterlesen …